DVD-live.de

Das ultimative DVD-Forum!
Aktuelle Zeit: 29. Mär 2020, 18:00

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 510 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Okt 2013, 20:04 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24613
Wohnort: Südpfalz
Zitat:
In solchen Fällen schaue ich immer mal wieder in die IMDB

Angesichts der an sich klaren Inhaltsangabe war das für mich halt kein "solcher Fall", wo ich denke, dass ich besser mal vorher nachschauen sollte. Und in der Tat, ich hätte den nicht geguckt, wenn ich gewußt hätte, was mich da für ein Scheißendreck erwartet. Die Wertung sagt in der Tat alles. Vermutlich sind noch mehr Leute reingefallen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Dez 2013, 14:46 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24613
Wohnort: Südpfalz
Der zerrissene Vorhang 10/10


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Dez 2013, 10:12 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29137
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Werner @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265686#265686]15.12.2013 14:46:41[/xurl] hat geschrieben:
Der zerrissene Vorhang 10/10



Toll, der ist ja auch in meiner Hitchcock-Box drinnen, die ich zum [birthday] bekomme.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, diesen Klassiker bisher noch nicht gesehen zu haben [shy]



Gestern Abend (aufgenommen letzten Sonntag auf Pro7):

Rango 7,5/10

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Dez 2013, 10:43 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2003, 11:12
Beiträge: 20371
Wohnort: Mönchengladbach
Harry @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265692#265692]16.12.2013 10:12:32[/xurl] hat geschrieben:

Zu meiner Schande muss ich gestehen, diesen Klassiker bisher noch nicht gesehen zu haben [shy]



Dann freu Dich schonmal, der ist richtig klasse, ein 1A-Agenten-Thriller vom Meister [bigok]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Dez 2013, 12:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24613
Wohnort: Südpfalz
Harry @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265692#265692]16.12.2013 10:12:32[/xurl] hat geschrieben:
Werner @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265686#265686]15.12.2013 14:46:41[/xurl] hat geschrieben:
Der zerrissene Vorhang 10/10



Toll, der ist ja auch in meiner Hitchcock-Box drinnen, die ich zum [birthday] bekomme.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, diesen Klassiker bisher noch nicht gesehen zu haben [shy]

:o [ohnmacht] Künftige Schreibweise: "Zu meiner überaus großen Schande" [rtfm] Das bitte jetzt 100 mal an die Tafel schreiben [rtfm] [fieskicher]

Aber im Ernst, umglaublich, dass Dir dieser Film bislang entgangen ist, der kommt ja doch mehr oder weniger regelmäßig im TV.

Ebenso wie "Topas", auch immer wieder spannend anzuschauen, dito auch "Die 39 Stufen". Letzteren hab ich allerdings schon länger nicht mehr gesehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Dez 2013, 12:58 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29137
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Werner @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265702#265702]16.12.2013 12:35:28[/xurl] hat geschrieben:
Harry @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265692#265692]16.12.2013 10:12:32[/xurl] hat geschrieben:
Werner @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265686#265686]15.12.2013 14:46:41[/xurl] hat geschrieben:
Der zerrissene Vorhang 10/10



Toll, der ist ja auch in meiner Hitchcock-Box drinnen, die ich zum [birthday] bekomme.
Zu meiner Schande muss ich gestehen, diesen Klassiker bisher noch nicht gesehen zu haben [shy]

:o [ohnmacht] Künftige Schreibweise: "Zu meiner überaus großen Schande" [rtfm] Das bitte jetzt 100 mal an die Tafel schreiben [rtfm] [fieskicher]

Aber im Ernst, umglaublich, dass Dir dieser Film bislang entgangen ist, der kommt ja doch mehr oder weniger regelmäßig im TV.

Ebenso wie "Topas", auch immer wieder spannend anzuschauen, dito auch "Die 39 Stufen". Letzteren hab ich allerdings schon länger nicht mehr gesehen.





Topas habe ich auch noch nicht gesehen [shy] [shy] *andietafelschreib* [shy]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Dez 2013, 13:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24613
Wohnort: Südpfalz
Zitat:
Topas habe ich auch noch nicht gesehen

[ohnmacht] [kopfschuettel] Eintrag ins Klassenbuch [user] und Nachsitzen! [fieskicher]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Dez 2013, 16:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:00
Beiträge: 26465
Wohnort: Südpfalz
Harry [prost] Tom #D;)

_________________


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Dez 2013, 17:56 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2003, 11:12
Beiträge: 20371
Wohnort: Mönchengladbach
Naja, Topas ist auch nicht wirklich so wichtig... Hauptsache man hat die großen Klassiker gesehen... Vertigo, Psycho, Die Vögel, Das Fenster zum Hof, Der unsichtbare Dritte, Der Fremde im Zug... das sind IMHO die Essential Hitchcocks...

Genial sind auch Verdacht, Der zerrissene Vorhang, Frenzy, Immer Ärger mit Harry, Cocktail für eine Leiche, Der Mann, der zuviel wußte (zweite Fassung), Im Schatten des Zweifels, Eine Dame verschwindet, Die 39 Stufen und Jung und unschuldig, die gehören aber schon nicht mehr zu den absoluten Klassikern (im weiteren Sinne), wie ich finde...

Und dann gibts noch die Hitchcocks, die einfach nur unterhaltsam sind, das sind dann fast alle anderen... u.a. auch Familiengrab, Marnie, Berüchtigt, Topas und noch einige andere...

Aber das ist halt meine eigene Meinung [rtfm]


Zuletzt geändert von Re@nimator am 16. Dez 2013, 18:03, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Dez 2013, 20:07 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29137
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Von denen von Dir erwähnten Hichtchock´s habe ich NICHT gesehehen:
Frenzy, Topas, Der zerissene Vorhang, Familiengrab

Meine persönlichen Lieblings-Hichtcock´s sind:
Das Fenster zum Hof, Cocktail für eine Leiche, Der Fremde im Zug, Bei Anruf Mord, aber auch Immer Ärger mit Harry gehört dazu. [cheesy]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16. Dez 2013, 22:59 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2003, 11:12
Beiträge: 20371
Wohnort: Mönchengladbach
Meine absoluten Favorites sind Der unsichtbare Dritte und Vertigo ;)

Von denen, die Du noch nicht gesehen hast, solltest Du aber Frenzy in jedem Fall noch nachholen... der ist ziemlich intensiv und schockierend [rtfm]


Zuletzt geändert von Re@nimator am 16. Dez 2013, 23:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. Dez 2013, 09:18 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29137
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Re@nimator @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265729#265729]16.12.2013 22:59:56[/xurl] hat geschrieben:
Meine absoluten Favorites sind Der unsichtbare Dritte und Vertigo ;)

Von denen, die Du noch nicht gesehen hast, solltest Du aber Frenzy in jedem Fall noch nachholen... der ist ziemlich intensiv und schockierend [rtfm]


Ich werde die alle nachholen, wenn ich am 28.02. die Box zum [birthday] bekommen habe [donaldbounce]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. Dez 2013, 14:23 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2003, 11:12
Beiträge: 20371
Wohnort: Mönchengladbach
Harry @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265733#265733]17.12.2013 09:18:23[/xurl] hat geschrieben:
Re@nimator @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265729#265729]16.12.2013 22:59:56[/xurl] hat geschrieben:
Meine absoluten Favorites sind Der unsichtbare Dritte und Vertigo ;)

Von denen, die Du noch nicht gesehen hast, solltest Du aber Frenzy in jedem Fall noch nachholen... der ist ziemlich intensiv und schockierend [rtfm]


Ich werde die alle nachholen, wenn ich am 28.02. die Box zum [birthday] bekommen habe [donaldbounce]


[bigok]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Dez 2013, 13:50 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24613
Wohnort: Südpfalz
Re@nimator @ [xurl=http://www.dvd-live.de/phpBB2/viewtopic.php?p=265718#265718]16.12.2013 17:56:31[/xurl] hat geschrieben:
Naja, Topas ist auch nicht wirklich so wichtig... Hauptsache man hat die großen Klassiker gesehen... Vertigo, Psycho, Die Vögel, Das Fenster zum Hof, Der unsichtbare Dritte, Der Fremde im Zug... das sind IMHO die Essential Hitchcocks...

Genial sind auch Verdacht, Der zerrissene Vorhang, Frenzy, Immer Ärger mit Harry, Cocktail für eine Leiche, Der Mann, der zuviel wußte (zweite Fassung), Im Schatten des Zweifels, Eine Dame verschwindet, Die 39 Stufen und Jung und unschuldig, die gehören aber schon nicht mehr zu den absoluten Klassikern (im weiteren Sinne), wie ich finde...

Und dann gibts noch die Hitchcocks, die einfach nur unterhaltsam sind, das sind dann fast alle anderen... u.a. auch Familiengrab, Marnie, Berüchtigt, Topas und noch einige andere...
[rtfm]

Mal losgelöst davon, dass ich mich an einzelne davon nur noch vage erinnere, würde ich zwar bei dem einen oder anderen die Rubriken anders sehen, z. B. Verdacht, die 39 Stufen und Der zerrissene Vorhang auch ganz oben einordnen, aber im großen und ganzen gibts bei Hitchcock sowieso kaum welche, die man vernachlässigen kann. Zu den letztgenannten gehören aus meiner Sicht allerdings die stark komödienlastigen wie z. B. Immer Ärger mit Harry. Sowas haut mich echt nicht vom Hocker.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Dez 2013, 14:29 
Offline
V.I.P.
V.I.P.
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2003, 11:12
Beiträge: 20371
Wohnort: Mönchengladbach
Ich liebe Hitchcocks Humor, weil der so herrlich schwarz ist... insofern finde ich IMMER ÄRGER MIT HARRY oder auch FAMILIENGRAB ziemlich gut :D


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 510 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de