DVD-live.de

Das ultimative DVD-Forum!
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2019, 22:55

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinostarts am 25.07.2019
BeitragVerfasst: 16. Jul 2019, 09:16 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29217
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Die Drei !!!
Von Viviane Andereggen
Mit Lilli Lacher, Alexandra Petzschmann, Paula Renzler
Laufzeit: 99 Min.

Es sind zwar Sommerferien, doch die Sportskanone Franzi (Alexandra Petzschmann), Leseratte Kim (Lilli Lacher) und die modebegeisterte Marie (Paula Renzler) haben dennoch ordentlich zu tun: Es gilt nämlich für das „Peter Pan“-Theaterstück zu proben, gleichzeitig scheint es hinter den Kulissen des Theaters zu spuken. Doch wer will dem Theater und dem kauzigen Regisseur Robert Wilhelms (Jürgen Vogel) etwas anhaben? Die Lichter flackern, es sind seltsame Geräusche zu hören, Kostüme werden auf mysteriöse Weise zerschnitten und auf dem Schminkspiegel findet sich wie durch Zauberhand plötzlich eine Drohbotschaft. Aber treibt hier wirklich ein Geist sein Unwesen oder erlaubt sich hier jemand einen bösen Scherz? Einige der anderen Teilnehmer des Workshops verhalten sich nämlich verdächtig merkwürdig. Ein Fall für die drei Nachwuchs-Ermittlerinnen - und die geben nicht auf, ehe der Fall gelöst ist!



Leid und Herrlichkeit
Von Pedro Almodóvar
Mit Antonio Banderas, Asier Etxeandia, Leonardo Sbaraglia
Laufzeit: 112 Min.

Salvador Mallo (Asier Flores) wächst im Valencia der 60er Jahre im Haus seines Vaters (Raúl Arévalo) und seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz) auf. Früh entdeckt er seine Begeisterung für das Medium Film und das Kino und so zieht es ihn den 80er Jahren schließlich nach Madrid, wo er Federico (Leonardo Sbaraglia) kennenlernt, eine Begegnung, die sein Leben auf den Kopf stellt. Viele Jahre später ist Salvador Mallo (jetzt: Antonio Banderas) ein gefeierter Regisseur, einer der erfolgreichsten Filmschaffenden Spaniens, und blickt auf ein ereignisreiches Leben voller Exzesse, Erfolge und Verluste zurück. Während er sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzt, überkommt ihn die Erkenntnis, dass er seine Erlebnisse mit anderen teilen muss – und schließlich scheint sich für Salvador ein Weg in ein neues Leben aufzutun.



Vox Lux
Von Brady Corbet
Mit Natalie Portman, Jude Law, Stacy Martin
Laufzeit: 110 Min.

Für Celeste (Raffey Cassidy) ist nach einer Tragödie im Jahr 1999 nichts mehr so, wie es einmal war. Um über dieses brutale Ereignis hinwegzukommen, singt sie bei einem Gottesdienst in der Kirche. Wie der Phönix aus der Asche wird aus dem trauernden Kind ein international gefragter Popstar. Mit der Unterstützung ihrer Schwester Eleanor (Stacy Martin), die für Celeste Songs schreibt, und einem Talentmanager, gelangt sie zu unsagbaren Ruhm und wird fortan wie eine Gottheit verehrt. Ein Skandal holt den Superstar wieder auf den Boden der Tatsachen und nach ihrem einst kometenhaften Aufstieg, herrscht bei der Sängerin lange Funkstille. 2017 gelingt ihr schließlich das Comeback. In Zeiten des Terrors veröffentlicht Celeste (Natalie Portman) mit „Vox Lux“ ihr sechstes Studioalbum, geht auf Tour, und muss nebenbei ihre chaotischen familiären und persönlichen Verhältnisse mit ihrer Tochter Albertine (Raffey Cassidy) ordnen.



Cleo
Von Erik Schmitt
Mit Marleen Lohse, Jeremy Mockridge, Max Mauff
Laufzeit: 101 Min.

Touristenführerin Cleo (Marleen Lohse) begibt sich mit ihrer Zufallsbekanntschaft Paul (Jeremy Mockridge) und dessen Schatzkarte auf die Suche nach einer magischen Uhr. Mithilfe des Zauberutensils hofft sie nämlich, ein Jahre zurückliegendes Unglück aus ihrer Kindheit ruckgängig zu machen – den Verlust ihres Vaters. Nachdem sich den beiden Abenteurern kurzerhand auch noch Hobby-Schatzsucher Günni (Heiko Pinkowski) sowie Zille (Max Mauff) anschließen, beginnt eine aufregende Reise quer durch Berlin, bis hin zum Teufelsberg. Ja, sogar unter die Erde verschlägt es die Truppe. Als sie die Uhr schließlich finden, muss Cleo jedoch endgültig eine Entscheidung treffen: Soll sie wirklich in der Zeit zurück reisen und so ihren Vater retten, auch wenn das bedeutet, dass sie Paul niemals kennenlernen wird? Die beiden sind sich auf ihrem Abenteuer nämlich immer näher gekommen.



Abikalypse
Von Adolfo Kolmerer
Mit Lea van Acken, Lucas Reiber, Jerry Hoffmann

Die vier Freunde Musti (Reza Brojerdi), Hannah (Lea van Acken), Yannick (Jerry Hoffmann) und Tom (Lucas Reiber) könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch eins haben sie gemeinsam: Sie sind allesamt ziemlich nerdige Außenseiter, die die Schulzeit nur dank ihrer gegenseitigen Unterstützung gerade so überstanden haben. Zum Schulabschluss wollen sie es Allen noch einmal beweisen und versprechen nicht weniger als die krasseste Party des Jahres. Je näher die legendäre Party rückt, umso mehr merken die Freunde, dass irgendetwas zwischen ihnen steht. Seien es unausgesprochene Gefühle, verletzter Stolz oder auch die Angst vor der Zukunft. Als dann schließlich der große Tag der Party angebrochen ist, geht es für die vier längst nicht mehr nur ums feiern, sondern um die Rettung dessen, was ihnen am wichtigsten ist: Ihre Freundschaft!



Ein ganz gewöhnlicher Held
Von Emilio Estevez
Mit Taylor Schilling, Jena Malone, Emilio Estevez
Laufzeit: 122 Min.

Eine ungewöhnliche Kälte aus der Arktis hat Einzug in die Innenstadt von Cincinnati gehalten und macht auch vor den Türen der öffentlichen Bibliothek nicht halt. Von nun an gehören die von Jackson (Michael Kenneth Williams) angeführten Bibliotheksbesucher, allen voran Obdachlose und psychisch Kranke, zu den Stammkunden, da sie es auf den Straßen nicht mehr aushalten. Dazu kommt ein mittlerweile erschöpfter und überforderter Mitarbeiterstab (u.a. Emilio Estevez und Jena Malone), der eine emotionale Beziehung zu den Besuchern aufbaut und sich nun verpflichtet fühlt, den regelmäßigen Gästen zu helfen. Obwohl die Leiter der Bibliothek dem nicht zustimmen, verwandeln die Mitarbeiter das Gebäude über Nacht in ein Obdachlosenheim, indem sie einen Sitzstreik veranstalten. Das ruft die Polizei unter Leitung des Verhandlungsführers Bill Ramstead (Alec Baldwin) auf den Plan, der im Auftrag des Staatsanwalts Josh Davis (Christian Slater) den Streik beenden soll. Schnell spricht sich die Lage in der städtischen Bücherei herum, sodass sich mit der Nachrichtenreporterin Rebecca Parks (Gabrielle Union), die Presse gezwungen sieht, über den Fall zu berichten. Was mit zivilem Ungehorsam beginnt, wird schnell zu einem Zusammenschluss mit der Polizei, um gemeinsam gegen die soziale Ungerechtigkeit zu kämpfen.



Pumuckl und sein Zirkusabenteuer
Animation
Von Peter Weissflog
Laufzeit: 91 Min.

Zurück in München ist für Pumuckl nichts mehr, wie es einmal war. Die Werkstatt des verstorbenen Meister Eder wird von dessen Cousin übernommen, der sich - nachdem er sich von dem ersten Schrecken erholt hat - mit dem quirligen Kobold anfreunden kann. Doch durch ein Artistenpaar aus dem Zirkus Borelli droht Gefahr, denn sie wollen den Kobold für ihre persönlichen Zwecke einsetzen.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 25.07.2019
BeitragVerfasst: 16. Jul 2019, 11:11 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jul 2003, 17:44
Beiträge: 20094
Wohnort: Herzogenrath
Vox Lux :o

Ich hatte mir ja im Flieger den 1. Teil reingezogen [down] - dachte nicht das es noch nenn 2. Teil gibt!

ansonsten [kayschild]

_________________
Gruß vom Äääähl
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 25.07.2019
BeitragVerfasst: 16. Jul 2019, 12:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24614
Wohnort: Südpfalz
"Die Drei !!!" und "Abikalypse" im Streaming für lau, ansonsten [kayschild]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 25.07.2019
BeitragVerfasst: 16. Jul 2019, 14:22 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29217
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Al. hat geschrieben:
Vox Lux :o

Ich hatte mir ja im Flieger den 1. Teil reingezogen [down] - dachte nicht das es noch nenn 2. Teil gibt!

ansonsten [kayschild]



Wo steht denn was von Teil 2, das ist wahrscheinlich der Streifen den Du im Flieger gesehen hast.
Das hier sind die deutschen Kinostarts, das heißt nicht, dass der Streifen nicht bereits länger auf dem Markt ist. [plapper]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 25.07.2019
BeitragVerfasst: 19. Jul 2019, 14:56 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jul 2003, 17:44
Beiträge: 20094
Wohnort: Herzogenrath
https://m.imdb.com/title/tt5960374/?ref_=m_nmfmd_act_6

...stimmt das ist der Streifen! :o

_________________
Gruß vom Äääähl
Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de