DVD-live.de

Das ultimative DVD-Forum!
Aktuelle Zeit: 14. Aug 2020, 19:27

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 214 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 110 11 12 13 14 15 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 4. Dez 2019, 01:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Annabelle 3 8/10


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 6. Dez 2019, 10:41 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Leihscheiben:

Geheimnis eines Lebens 7/10
Die Filmbiografie erzählt die Geschichte von Melita Norwood, im Film Joan Stanley genannt, die als die britische Spionin des KGB entlarvt wurde.
In der Hauptrolle Judi Dench.


Hotel Mumbai 9/10
Superspannend, absolute Empfehlung [top]
Der Film erzählt eine wahre Begebenheit.
26. November 2008: Mitglieder einer islamistischen Terrororganisation landen in der indischen Metropole Mumbai,
und verüben zuerst mehrere koordinierte Anschläge, um dann ein Luxushotel in der Stadt in ihre Gewalt zu bringen.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 6. Dez 2019, 18:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Das Haus der geheimnisvollen Uhren 8/10

Ist - nicht nur wegen Jack Black - etwa so der Stil von "Gänsehaut 1", auch wenn der Film nichts mit denjenigen Büchern zu tun hat, die "Gänsehaut" zugrundeliegen. Warum die Gänsehäute ab 12 und der Uhrenfilm ab 6 freigegeben sind, weiß ich nun auch nicht. Für mich machten die keinen großen Unterschied und beide Stufen wären IMHO für alle drei Filme vertretbar [schulterzuck]

Ich werde den Uhrenfilm demnächst nochmal anschauen.

Zu "Gänsehaut" gibts noch mehr nach dem Autor R. L. Stine, zugleich eine Figur in den Gänsehaut-Filmen:
Gänsehaut - Die komplette Serie
und weitere Filme, einfach mal bei Amazon im Suchfeld "R. L. Stine" angeben. Vor den Gänsehaut-Filmen hatte ich noch nie von dem gehört.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 7. Dez 2019, 21:41 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Neu gekauft als Mediabook, und gleich geglotzt:

MacLintock 8/10
Ein echter John Wayne. [gutgehts]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 9. Dez 2019, 08:39 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:00
Beiträge: 26507
Wohnort: Südpfalz
Harry hat geschrieben:

Alita: Battle Angel 3D 8,5/10
Endlich mal wieder ein Blockbuster, der nicht enttäuscht, und die Erwartungen erfüllen kann.
Der wäre auch was für Dich Werner, für Tom sowieso.


Am Wochenende geschaut und schließe mich an. 8,5/10 [top]

_________________


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 9. Dez 2019, 12:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Die Inhaltsbeschreibung bei Amazon ist ja äußerst dünn. So oder so dürfte hier aber zu gegebener Zeit Streaming für lau reichen statt Kauf.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 12. Dez 2019, 21:14 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Leihscheiben:

Men in Black: International 4/10
Gäääääääähn, ich war allerdings auch kein Fan der Vorgänger.


Crawl 8,5/10
Tierhorror-Streifen, in diesem Fall Alligatoren, vom Feinsten.
Hochspannung und Nervenkitzel pur. [nervoes]
Keine bessere Wertung, da manchmal etwas unglaubwürdig, aber Top-Unterhalung.
Und für Werner, mit 88 Minuten, die ideale Laufzeit [grin]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 16. Dez 2019, 16:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Harry hat geschrieben:
Men in Black: International 4/10
Gäääääääähn, ich war allerdings auch kein Fan der Vorgänger.

Ich schon, vielleicht auch deshalb komme ich auf 8/10, gestern geschaut. Ich wurde blendend unterhalten. Hemsworth spielt wie bei Thor mit Schlägereien und Witz, im Grunde hat er nur das Outfit gewechselt und den Hammer gegen Alien-Blaster getauscht. Insgesamt fand ich den Film in allen Rollen gut besetzt. Ohne jetzt nachzuschauen würde ich sagen, dass die Filmmusik aus der gleichen Feder kommt wie bei den Vorgängern. Zumindest hatte die Musik für mich einen hohen Wiedererkennungseffekt. Das war auch wichtig, zumal alle Personen ausgetauscht wurden. Ich hoffe auf eine Fortsetzung, das Potential dafür ist da.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 19. Dez 2019, 22:12 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Leihscheiben:

Verachtung 7,5/10
Nach Erbarmen, Schändung und Erlösung , die vierte Verfilmung
eines Buches von Jussi Adler-Olsen, mit einem neuen Fall für das Sonderdezernat Q.


Der König der Löwen 3D (2019) 7,5/10
Nach Dumbo und Aladdin innerhalb kurzer Zeit, die dritte Neuverfilmung
eines Disney-Zeichentrickfilms, in einer Realversion, die wir uns anschauen.
Ich denke mal, ich habe gegenüber Tom den Vorteil, das es bereits 25 Jahre her ist, seit ich das Original
gesehen habe. Dazu kommt ein super 3D-Bild. Insofern fühlte ich mich gut unterhalten.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 20. Dez 2019, 11:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:00
Beiträge: 26507
Wohnort: Südpfalz
König der Löwen haben wir die Tage auch geschaut. Imho ein völlig überflüssiges Remake und reine Geldmacherei.
Finde sowas als Zeichentrick einfach "harmonischer".

Wertung ist halt schwierig. Ist ja im Prinzip der gleiche Film inkl. 95% der Dialoge. Also Story 9/10 aber fürs Remake an sich 1/10.

Bin gespannt ob wir uns da auch einig sind, Harry. [gruebel]

_________________


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 20. Dez 2019, 17:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Der Trailer hat auf mich halt schon einen super Eindruck gemacht. Ich hab mir die blu-ray "blind" zu Weihnachten gewünscht, bin gespannt. Die beiden anderen Remakes, Dumbo und Aladdin, lasse ich allerdings links liegen, die interessieren mich nicht im gleichen Maße.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 28. Dez 2019, 16:56 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Leihscheiben:

Charles Dickens: Der Mann der Weihnachten erfand 6,5/10
Die Geschichte, wie Dickens auf die Idee für seine Weihnachtsgeschichte kam.

Annabelle 3 - 6,5/10
Absolut nichts Neues mehr. Meiner Meinung nach, ist das Thema ausgelutscht.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 29. Dez 2019, 22:19 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Aus dem Regal:

Stirb langsam 10/10
Der Weihnachtsfilm schlechthin [xmassmile]
And now I have a machinegun, ho, ho, ho. [xmasgrin]


[edit]

Shining 9/10
Musste ich unbedingt noch mal schauen, bevor ich mir die "Fortsetzung" Doctor Sleep´s Erwachen ansehe.
Die Scheibe kommt ja demnächst auf den Markt.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 4. Jan 2020, 16:16 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Blindkauf:

Der dritte Film, aus der „... has fallen“ - Reihe.

Angel has fallen 8,5/10
Ich liebe diese Filme [bigok]
Action und Spannung pur, und das auf gutem Niveau.
Dazu hier noch Nick Nolte, als Vater von Mike Banning [top]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 4. Jan 2020, 22:37 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Leihscheiben:

Hobbs and Shaw 8/10
Das Wort kesseln ist viel zu klein, um die Action zu beschreiben, die in diesem Film abgeht. [bigok]
Getragen wird der Streifen natürlich, von den beiden äußerst sympathischen Hauptdarstellern, Dwayne „The Rock“ Johnson, und Jason Statham. [top]
Angel has fallen hat mir gestern noch etwas besser gefallen, weil zu der Action, noch etwas Spannung, und Ernsthaftigkeit dazu kommt.
Aber beides richtig geile Filme.


Rocketman 8/10
Biopic über Elton John.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 214 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 110 11 12 13 14 15 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de