DVD-live.de

Das ultimative DVD-Forum!
Aktuelle Zeit: 8. Dez 2019, 22:46

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinostarts am 26.09.2019
BeitragVerfasst: 20. Sep 2019, 09:39 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 28986
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Get Lucky - Sex verändert alles
Von Ziska Riemann
Mit Palina Rojinski, Emma-Katharina Suthe, Bjarne Meisel
Laufzeit: 98 Min.

Das erste Mal ist für Jugendliche etwas ganz Besonderes, ein regelrechtes Ereignis, bei dem einfach alles passen und bloß nichts schiefgehen soll. Dass diese Vorstellung allerdings nicht immer der Realität entspricht, müssen eines Sommers auch die Teenager Julia (Emma Katharina Suthe), Aaron (Bjarne Meisel), Emma (Lilly Terzic), David (Benny Opoku-Arthur), Hannah (Luissa Cara Hansen), Mehmet (Jascha Baum) und Mats (Moritz Jahn) feststellen. Während sie - untergebracht bei Ellen (Palina Rojinski), der Tante von zwei der Jugendlichen - einen aufregenden Sommer am Meer erleben, steht die coole Ellen ihren Schützlingen stets zur Seite, wenn die mal wieder nicht weiter wissen. Langweilig wird es der Sexualberaterin diesen Sommer also schon mal nicht. Denn die Kids haben jede Menge Fragen über Liebe, Sex und alles was dazugehört.



Midsommar
26. September 2019 / 2 Std. 27 Min. / Horror
Von Ari Aster
Laufzeit: 147 Min.

Alle 90 Jahre feiern die Bewohner eines verschlafenen schwedischen Dorfes die Sommersonnenwende. Ganze neun Tage lang halten die Feierlichkeiten an, die mit den altbekannten, traditionellen Festivitäten der Region allerdings nur wenig gemeinsam haben. Das weckt Christians (Jack Reynor) Neugier, der unbedingt an „Midsommar“ teilnehmen will und dafür auch gemeinsam mit seiner Freundin Dani (Florence Pugh) extra die weite Reise ins skandinavische Hinterland auf sich nimmt. Ohne eine wirkliche Ahnung davon zu haben, was sie dort überhaupt erwartet, müssen die beiden allerdings schon kurz nach ihrer Ankunft feststellen, dass hier irgendwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Statt fröhlicher Tänze und Blumenpflücken stehen nämlich unheimliche, groteske Rituale auf dem Programm, die den vermeintlich romantischen Urlaub zu einem Horrortrip werden lassen. Wo ist das junge Paar hier nur reingeraten?



Ready Or Not – Auf die Plätze, fertig, tot
Von Tyler Gillett, Matt Bettinelli-Olpin
Mit Samara Weaving, Adam Brody, Mark O'Brien
Laufzeit: 95 Min.

Es sollte eigentlich der schönste Tag ihres Lebens werden, denn die junge Grace (Samara Weaving) steht kurz davor, ihren geliebten Alex De Lomas (Mark O'Brien) zu heiraten. Die Einführung in die ebenso exzentrische wie schwerreiche Familie geht allerdings alles andere als feierlich vonstatten. Anlässlich der Hochzeit gilt es für den De-Lomas-Klan nämlich allen voran, eine Tradition zu wahren. Und die besagt nun mal, dass ein neues Familienmitglied mit einem Spiel eingeführt werden soll. Und ehe sich Grace versieht, befindet sie sich in einem perfiden Katz-und-Maus-Spiel um Leben und Tod in dem riesigen Anwesen, das über das altbekannte Versteckspiel weit hinausgeht. Brutal und mit allen möglichen Waffen wird Jagd auf Grace gemacht, doch die frischgebackene Ehefrau hat gar nicht vor, kampflos aufzugeben - und bekommt in dem unerbittlichen Kampf ums Überleben außerdem schon bald Unterstützung.



Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm
Animation
Von Will Becher, Richard Phelan

Da tut sich was in Mossingham! Als eines Tages, wie aus dem Nichts, merkwürdige Lichter am Himmel auftauchen, wissen die Bewohner des verschlafenen Städtchens gar nicht, wie ihnen geschieht. Was ist das bloß dort oben? Shaun das Schaf hat dafür allerdings keinen Kopf, stattdessen muss der sich nämlich mit einem Bitzer herumschlagen, der all seine tollen Streiche vereitelt. Als Shaun jedoch auf ein außerirdisches Mädchen trifft, dass hinter den merkwürdigen Ereignissen am Himmel steckt und mit ihrem Raumschiff nahe der Mossy Bottom Farm bruchlandete, sieht er seine große Chance gekommen: Gemeinsam mit seiner neuen Bekanntschaft aus einer weit entfernten Galaxis tun sich völlig neue Möglichkeiten auf, um den Bewohnern von Mossingham geniale Streiche zu spielen! Gemeinsam erleben die beiden jede Menge Abenteuer, auch wenn gleichzeitig klar ist, dass ihre Zufallsbegegnung nicht von Dauer ist. Oberstes Ziel der gestrandeten Alien-Dame ist es nämlich, wieder nach Hause zu kommen.



Der Distelfink
Von John Crowley
Mit Ansel Elgort, Nicole Kidman, Oakes Fegley

Im Alter von 13 Jahren besucht Theo Decker (Oakes Fegley) gemeinsam mit seiner Mutter Audrey (Hailey Wist) das New Yorker Metropolitan Museum, als dort ein Terroranschlag verübt wird. Theo überlebt diesen, seine Mutter nicht. In der Folge der Nachwirkungen der Explosion drängt ihm ein sterbender alter Mann nicht nur seinen Ring auf, sondern auch eines der faszinierenden Gemälde aus dem Museum. Theo versteckt das kostbare Gemälde eines holländischen Altmeisters, welches fortan als bei der Explosion verschollen gilt, bei sich. Das Bild wird sein kostbarster Schatz und wird seinem Leben, das ihn in den nächsten Jahren unter anderem nach Las Vegas führt, eine neue Richtung geben. Doch es hat auch zur Folge, dass Theo (nun Ansel Elgort) über die Jahre tief in die kriminelle Unterwelt abrutscht und 14 Jahre später in einem Amsterdamer Hotelzimmer untertauchen muss...Basierend auf dem gleichnamigen und mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Roman von Donna Tartt aus dem Jahre 2013.



Everest - Ein Yeti will hoch hinaus
Animation
Von Jill Culton, Todd Wilderman

Als das Teenager-Mädchen Yi (Stimme im Original: Chloe Bennet) auf dem Dach ihrer Wohnung in Shanghai auf einen verängstigten Yeti trifft, kann sie ihren Augen kaum trauen. Nachdem sie sich das Vertrauen des magischen Geschöpfs erarbeiten konnte, tauft sie ihn auf den Namen Everest. Immerhin ist das gleichzeitig auch die Heimat der Kreatur - und genau dorthin will diese auch unbedingt wieder zurück. Gemeinsam mit ihren Freunden Jin (Tenzing Norgay Trainor) und Peng (Albert Tsai) begeben sich Yi und Everest auf eine abenteuerliche Reise durch ganz China, um ihren neuen Gefährten wieder mit seiner Familie zu vereinen. Dabei müssen sie sich unter anderem mit dem stinkreichen Laborleiter Burnish (Eddie Izzard) und der Zoologin Dr. Zara (Sarah Paulson) herumschlagen. Denn die haben es auf das Fabelwesen abgesehen, um dessen Fähigkeit, die Natur zu beeinflussen, für ihre eigenen Zweck zu missbrauchen.



Nurejew - The White Crow
Von Ralph Fiennes
Mit Oleg Ivenko, Adèle Exarchopoulos, Chulpan Khamatova
Laufzeit: 127 Min.

Während der ebenso temperamentvolle wie attraktive Rudolf Nurejew (Oleg Ivenko) in seiner Heimat, der Sowjetunion, längst ein Star ist, blieben dem Balletttänzer Erfolge im Ausland lange verwehrt – bis er Anfang der 60er Jahre Gelegenheit bekommt, die beste Tanzakademie des Landes in Paris zu vertreten. Immerhin herrscht der Kalte Krieg und die Sowjetunion will nach außen hin Stärke zeigen, auch in der Kunst. Schon bald dreht sich sein Aufenthalt im aufgeschlosseneren Frankreich allerdings um weit mehr als nur um seinen Auftritt. Als er Clara Saint (Adéle Exarchopoulos) trifft, mit der er gemeinsam durch die Straßen schlendert und die westliche Welt in Museen und Jazz-Clubs kennenlernt, genießt Rudolf die kurzzeitige Freiheit in vollen Zügen. Er blüht regelrecht auf, was den KGB-Spionen, die ihm auf Schritt und Tritt folgen, allerdings so gar nicht schmeckt. Schließlich entscheidet sich der Star sogar, seiner Heimat gänzlich den Rücken zu kehren – und beantragt politisches Asyl.



21 Bridges
Von Brian Kirk (III)
Mit Chadwick Boseman, Sienna Miller, Keith David
Laufzeit: 145 Min.

Es ist der schlimmste Tag seit 18 Jahren für die Beamten des New York Police Department: Acht Gesetzeshüter wurden auf einen Schlag erschossen, was unter den Polizisten für ein mulmiges Gefühl sorgt. Für den in Ungnade gefallenen Detective Andre Davis (Chadwick Boseman) ergibt sich dadurch allerdings die große Chance zur Wiedergutmachung - denn er soll die Täter in der Millionenmetropole ausfindig machen. Um Manhattan vom New Yorker Festland abzuschotten, werden zum ersten Mal in der Geschichte alle 21 Brücken geschlossen. Niemand kommt mehr rein oder raus. Während die geografischen Grenzen aber strenger abgesteckt sind denn je, verwischen die Grenzen zwischen Jäger und Gejagten zunehmend. Davis kommt einer riesigen Verschwörung auf die Spur - und muss schon bald aufpassen, wem er vertraut. Denn auch einige seiner Kollegen scheinen ihre Finger im Spiel zu haben.



Gelobt sei Gott
Von François Ozon
Mit Melvil Poupaud, Denis Ménochet, Swann Arlaud
Laufzeit: 137 Min.

Alexandre Guérin (Melvil Poupaud) lebt mitsamt Frau und Kindern in Lyon. Mit den tragischen Ereignissen aus seiner Kindheit hat er soweit abgeschlossen - bis er eines Tages erfährt, dass eben jener Priester, der ihn zu seiner Pfadfinderzeit missbraucht hat, Jahrzehnte später immer noch mit Kindern arbeitet und so billigend in Kauf genommen wird, dass er sich weiterhin an seinen Schützlingen vergeht. Also beschließt Alexandre, sein Schweigen zu brechen und sich für die Sicherheit der unschuldigen Kinder einzusetzen. Er schließt sich mit François (Denis Ménochet) und Emmanuel (Swann Arlaud) zusammen, die ähnliche Erfahrungen wie er selbst machten und das Treiben des Priesters ebenfalls nicht weiter hinnehmen wollen. Gemeinsam treten sie für die potentiellen Missbrauchsopfer ein, die es aufgrund von Angst und Scham meist nicht aus eigener Kraft schaffen, sich den Fängen ihrer Peiniger zu entziehen.



Moselfahrt aus Liebeskummer
Von Kurt Hoffmann
Mit Will Quadflieg, Elisabeth Müller (II), Oliver Grimm
Laufzeit: 81 Min.

Nach dem Unfalltod ihres Mannes will die alleinerziehende Mutter Angela Schäfer (Elisabeth Müller) gemeinsam mit ihrem Sohn Kaspar (Oliver Grimm) alte Gefühle mit einer Fahrt entlang der Mosel wieder aufleben lassen. Wie es der Zufall so will, lernt sie dort den Historiker Thomas Arend (Will Quadflieg) kennen, der gerade erst von seiner Freundin stehengelassen wurde und mit Liebeskummer zu kämpfen hat.



3 from hell
Von Rob Zombie
Mit Matthew Willig, Sheri Moon Zombie, Bill Moseley
Laufzeit: 111 Min.

Nach ihrem letzten blutrünstigen Abenteuer konnten sich Otis (Bill Moseley), Baby (Sheri Moon Zombie) und Captain Spaulding (Sid Haig) gerade noch retten. Untätig waren die drei in den letzten Jahren aber dennoch nicht und so kam es, wie es kommen musste: Für all die grausamen Verbrechen, die die Firefly-Family beging, soll sie nun büßen – und für immer ins Gefängnis wandern. Doch es dauert nicht lange und das tödliche Trio ist wieder auf Achse: Gemeinsam mit dem total abgedrehten „Midnight Wolfman“ ziehen die Drei quer durch die Vereinigten Staaten und hinterlassen dabei eine unvergleichliche Spur der Verwüstung, die an Grausamkeit kaum zu übertreffen ist...Nach "Haus der 1000 Leichen" und "The Devil's Rejects" der dritte Teil in Rob Zombies Saga um die Mörderfamilie Firefly.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 26.09.2019
BeitragVerfasst: 20. Sep 2019, 09:46 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 28986
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Auf meine Ausleihliste kommen:

- Ready Or Not – Auf die Plätze, fertig, tot
- Der Distelfink


- 21 Bridges [uneinig]
hier warte ich erst mal auf die ersten Kritiken

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 26.09.2019
BeitragVerfasst: 20. Sep 2019, 10:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24503
Wohnort: Südpfalz
"Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm": Scheibe ab < 10 €

"21 Bridges": evtl. Streaming für lau

"Midsommar":
Die Beschreibung erinnert mich stellenweise an "Wicker Man", es kann aber auch alles mögliche sein. Solange nicht klar ist, was das wirklich für ein Genre ist, kommt Scheibe nicht in Betracht, sondern ich muss erstmal streamen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 26.09.2019
BeitragVerfasst: 20. Sep 2019, 23:26 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jul 2003, 17:44
Beiträge: 19944
Wohnort: Herzogenrath
nix

_________________
Gruß vom Äääähl
Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de