DVD-live.de

Das ultimative DVD-Forum!
Aktuelle Zeit: 15. Aug 2020, 13:19

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 285 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 114 15 16 17 18 19 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 26. Dez 2019, 23:31 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Werner hat geschrieben:
Harry hat geschrieben:
Zum Finale hin wird alles zusammengeführt, und es wird rund.

Hmpf, bissel arg spät ... :-/

[danke]


Wusstest du das mit den Büchern oder hast sie gar gelesen?


Ich kenne die Bücher nicht, wusste aber, dass das Spiel nach einer Buchreihe konzipiert wurde.
Die Serie orientiert sich aber sehr stark an den Büchern. Unser Sohnemann sagt, dass das Spiel eines der Besten ist, welches er je gespielt hat.
Man braucht aber wohl sehr viel Zeit.
Vielleicht wage ich mich da in 2 1/2 Jahren mal ran [grin]

Eine 2. Staffel wurde übrigens bereits in Auftrag gegeben.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 27. Dez 2019, 12:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Nach 4 Folgen werde ich noch immer nicht warm und steige auch nicht durch.

Ich sehe da drei Hauptstränge:
Einmal den Witcher, der entweder sprachlos ist oder ordinär labert. Einen Helden sehe ich da nicht, eher einen Antihelden oder gar Loser. Der kriegt öfter den Frack verschlagen als er austeilt, lässt sich vom Straßenpöbel mit Steinen bewerfen, ohne dass er den Abschaum plattmacht. Wenn andere sich kloppen, guckt er oft nur zu. Das ist aber nicht seine, sondern meine Aufgabe als Zuschauer. Pathetische Momente wie bei HdR? Fehlanzeige. Ich kann mit dem Kerl bisher nicht wirklich mitfiebern und die Staffel ist schon halb rum.
Zum zweiten diese unsympathische junge Buckelhexe samt ihrer Ausbilderin. Die Buckelhexe wurde inzwischen durch Zauber aufgehübscht.
Dann ist da noch eine blonde Prinzessin auf der ständigen Flucht, die momentan bei einer Art Waldamazonenschwarm Unterschlupf gefunden hat.
Dazwischen ab und zu noch kurze Szenen mit weiteren Leuten, die ich nicht zuordnen kann.

Zusammenhänge? Immer noch keine ersichtlich.

Vielleicht ist das alles nur was für beinharte Fans der Bücher oder des Spiels.

Ich muss noch nichtmal mit HdR vergleichen. Auch der Film "Warcraft: The Beginning" war da deutlich geschmeidiger.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 27. Dez 2019, 15:33 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Werner hat geschrieben:
Nach 4 Folgen werde ich noch immer nicht warm und steige auch nicht durch.

Ich sehe da drei Hauptstränge:
Einmal den Witcher, der entweder sprachlos ist oder ordinär labert. Einen Helden sehe ich da nicht, eher einen Antihelden oder gar Loser. Der kriegt öfter den Frack verschlagen als er austeilt, lässt sich vom Straßenpöbel mit Steinen bewerfen, ohne dass er den Abschaum plattmacht. Wenn andere sich kloppen, guckt er oft nur zu. Das ist aber nicht seine, sondern meine Aufgabe als Zuschauer. Pathetische Momente wie bei HdR? Fehlanzeige. Ich kann mit dem Kerl bisher nicht wirklich mitfiebern und die Staffel ist schon halb rum.
Zum zweiten diese unsympathische junge Buckelhexe samt ihrer Ausbilderin. Die Buckelhexe wurde inzwischen durch Zauber aufgehübscht.
Dann ist da noch eine blonde Prinzessin auf der ständigen Flucht, die momentan bei einer Art Waldamazonenschwarm Unterschlupf gefunden hat.
Dazwischen ab und zu noch kurze Szenen mit weiteren Leuten, die ich nicht zuordnen kann.

Zusammenhänge? Immer noch keine ersichtlich.

Vielleicht ist das alles nur was für beinharte Fans der Bücher oder des Spiels.

Ich muss noch nichtmal mit HdR vergleichen. Auch der Film "Warcraft: The Beginning" war da deutlich geschmeidiger.


An HdR kommt sowieso nichts annähernd heran.
Auf jeden Fall fliessen die drei Handlungsstränge, letztendlich zusammen.
Und Du hast recht, ein edler Held, wie Du vielleicht erwartest, ist der Witcher nicht, er macht das was er für richtig hält.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 27. Dez 2019, 17:08 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Harry hat geschrieben:
Und Du hast recht, ein edler Held, wie Du vielleicht erwartest, ist der Witcher nicht, er macht das was er für richtig hält.

Und das ist nicht viel. Wenns im Schnitt auf ein Monster pro Folge kommt, ist mir das zuwenig, und das eine schafft er ja nur mit Müh und Not. Wenn dieser Kick-Ass der Fantasywelt nicht bald in die Puschen kommt, dürfte der Waschlappen z. B. bei Aragorn nicht mal die Pferdeställe ausmisten, wenns nach mir ginge. Wobei ein Vergleich mit Deadpool vielleicht noch eher passen könnte als Kick-Ass, wenn ich nach den ersten 20 Minuten von Deadpool gehe. Nach den 20 Minuten habe ich abgeschaltet, weil der Kerl mir auf den Sack ging.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 28. Dez 2019, 09:13 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Werner hat geschrieben:
Harry hat geschrieben:
Und Du hast recht, ein edler Held, wie Du vielleicht erwartest, ist der Witcher nicht, er macht das was er für richtig hält.

Und das ist nicht viel. Wenns im Schnitt auf ein Monster pro Folge kommt, ist mir das zuwenig, und das eine schafft er ja nur mit Müh und Not. Wenn dieser Kick-Ass der Fantasywelt nicht bald in die Puschen kommt, dürfte der Waschlappen z. B. bei Aragorn nicht mal die Pferdeställe ausmisten, wenns nach mir ginge. Wobei ein Vergleich mit Deadpool vielleicht noch eher passen könnte als Kick-Ass, wenn ich nach den ersten 20 Minuten von Deadpool gehe. Nach den 20 Minuten habe ich abgeschaltet, weil der Kerl mir auf den Sack ging.


Was Deadpool betrifft, ging es mir genauso, aber an den Witcher habe ich mich langsam gewöhnt,
und mag ihn mittlerweile sogar.
Aber er ist wahrlich kein Übermensch, sondern er hat viele Schwächen. Er steht aber auch für die Schwachen ein, und steht ihnen bei [cheesy]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 28. Dez 2019, 18:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Harry hat geschrieben:
Er steht aber auch für die Schwachen ein, und steht ihnen bei [cheesy]

Das stimmt schon, das ist aber auch das einzige sympathische an seiner Figur. Ich bin jetzt durch. Erst so ab Folge 7 und dann in 8 schloss sich der Kreis und Folge 8 endete mit einer Frage. Alles wesentliche der 8 Folgen hätte man in einen zweistündigen Pilotfilm packen können, aber dann sollte es mal so richtig abgehen, und zwar ohne dass er in jeder Folge selbst so aufs Maul kriegt, dass er fast verreckt. So richtig warm geworden bin ich mit der Serie nicht, mit den Figuren auch nicht, ihr Schicksal war mir eher gleichgültig. Keine Ahnung, wer die Serie zu verantworten hat, aber da hätte man auch was deutlich actionreicheres draus machen können. Netflix ist halt kein Hollywood und da hätte der Stoff aber hingehört. So wirklich gekesselt hats nicht. Zuwenig Action, die durch viel zu viel Dialoge unterbrochen wurde. Außerdem wurde die Präsenz des Witchers durch zuviel andere Personen überlagert, denen man zuviel Raum gegeben hat. Über die Filmmusik reden wir besser erst gar nicht, die war mehrere Klassen von jedem Blockbuster entfernt.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 29. Dez 2019, 00:03 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Prime:

The Purge - Staffel II 7,5/10
Hat mir gut gefallen, besser als Staffel I, und auch als einige der Filme.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 29. Dez 2019, 00:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Kann das sein, dass wir diese Woche um unsere Vikings-Folge beschissen wurden? [haeh] Hätte doch Donnerstag kommen müssen, gestern war sie immer noch nicht da.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 29. Dez 2019, 14:38 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Werner hat geschrieben:
Kann das sein, dass wir diese Woche um unsere Vikings-Folge beschissen wurden? [haeh] Hätte doch Donnerstag kommen müssen, gestern war sie immer noch nicht da.

Immer Freitags wird die neue Folge eingestellt, in den USA am Donnerstag.
Wir setzen uns auch voller Freude zum Frühstück hin, und wollen uns die neue Folge geben, aber Pustkuchen [angry]
Die Folge zwischen den Jahren, wurde ausgesetzt [doof], nächste Woche geht es weiter.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 29. Dez 2019, 20:28 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Freitags? Oh, ich dachte Donnerstags. Ist mir bisher nur nie aufgefallen, weil ich die Folgen davor erst freitags oder am WE angeschaut habe.

Hm, na ja, dann eben nächste Woche. Trotzdem ärgerlich.

Angefangen habe ich mal "Penny Dreadful". Wir treffen dort Victor Frankenstein, van Helsing, Dorian Gray, Frankensteins Monster, Dr. Jekyll, und andere alte Bekannte. Ob ich "dabeibleibe", weiß ich noch nicht.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 29. Dez 2019, 22:17 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Werner hat geschrieben:
Freitags? Oh, ich dachte Donnerstags. Ist mir bisher nur nie aufgefallen, weil ich die Folgen davor erst freitags oder am WE angeschaut habe.

Hm, na ja, dann eben nächste Woche. Trotzdem ärgerlich.

Angefangen habe ich mal "Penny Dreadful". Wir treffen dort Victor Frankenstein, van Helsing, Dorian Gray, Frankensteins Monster, Dr. Jekyll, und andere alte Bekannte. Ob ich "dabeibleibe", weiß ich noch nicht.

Ich habe damals nach Staffel 1 abgebrochen, fing gut an, aber wurde dann imho immer blöder.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 6. Jan 2020, 13:22 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Das Boot 1. Staffel 8/10
Das Ende ist ein Riesencliffhanger. Daher ist die Wartezeit bis Staffel 2 besonders ärgerlich.

Der Name der Rose (Serie, blu-ray, Disk 1 = Folgen 1-5), Zwischenergebnis: 8/10. Die letzten drei Folgen muss ich noch gucken.

Batwoman (Amazon prime): lässt sich bisher (2 Folgen) ganz passabel an, mal weitersehen ...


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 8. Jan 2020, 17:55 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jul 2003, 17:44
Beiträge: 20047
Wohnort: Herzogenrath
Harry hat geschrieben:
Werner hat geschrieben:
Charité (Staffel 1 komplett)

Da kann ich nur 10/10 Punkte geben, mehr geht ja nicht. Boah, hat mich das mitgerissen. Wenn man sich für die Geschichte des Fortschritts der Medizin nicht interessiert, wird die Wertung wohl sicher anders ausfallen. Ich schwankte zwischen Entsetzen, Abscheu und Bewunderung, was die Leistungen der Ärzte angeht ("Seltsam, dass nur ein geringer Teil an Blutübertragungen gelingt, die Patienten haben wohl nicht alle das gleiche Blut" GAAAAAAHHHH!!! [angst]). Und bei Pockenpatienten aus Indien irgend ein Tee, kalte Kompressen und zweimal täglich Cognac. Wohl bekomms! Ich fürchte, auch heute ist das nicht viel mehr als try-and-error [ohnmacht] Da ist in der Serie unabhängig davon aber auch für jeden was dabei, auch Herzschmerz, Ränke, usw. Das lief mal in der ARD, ist damals aber komplett an mir vorbeigegangen, sonst hätte ich mir das damals runtergeladen.



Hat mir damals auch sehr gut gefallen [five]


[dito]

_________________
Gruß vom Äääähl
Bild


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 8. Jan 2020, 21:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24735
Wohnort: Südpfalz
Inzwischen konnte man wenigstens die 1. Staffel aus der Mediathek runterladen. Ich hab mir die gleich nochmal angeschaut und dann die zweite hinterher nochmal auf netflix.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der große SERIEN-Thread #04
BeitragVerfasst: 9. Jan 2020, 09:20 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29274
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Netflix:

Dracula 7/10
3 Teile a 90 Min.
Folge 1+2 haben mir richtig gut gefallen (8/10), aber bei der 3. Folge wollten sie etwas besonderes machen,
und schon ging es schief (5/10). Die schöne, wohlige, gruselige Atmosphäre der ersten beiden Folgen,
ging bei Teil 3 total verloren [kopfschuettel]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 285 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 114 15 16 17 18 19 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de