DVD-live.de

Das ultimative DVD-Forum!
Aktuelle Zeit: 22. Mai 2019, 13:21

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinostarts am 28.03.2019
BeitragVerfasst: 18. Mär 2019, 09:17 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29152
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Dumbo
Von Tim Burton
Mit Michael Buffer, Colin Farrell, Danny DeVito
Laufzeit: 130 Min.

In der Manege macht dem Zirkusstar Holt Farrier (Colin Farrell) keiner so schnell etwas vor – doch dann kam der Krieg und plötzlich war nichts mehr, wie es einmal war. Nach seiner Heimkehr findet er dennoch zurück zu seinen Wurzeln, als ihn der Zirkusdirektor Max Medici (Danny DeVito) einstellt, um sich um einen kleinen Elefanten namens Dumbo zu kümmern, der aufgrund seiner großen Ohren zur Zielscheibe fieser Witzeleien wird. Als Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) jedoch herausfinden, dass ihr dickhäutiger Freund fliegen kann, wendet sich das Blatt: Der Unternehmer V.A. Vandevere (Michael Keaton) wird auf den außergewöhnlichen Vierbeiner aufmerksam und holt ihn prompt an Bord seines erfolgreichen Vergnügungsparks Dreamland, wo Dumbo an der Seite von Akrobatin Colette Marchant (Eva Green) schnell zur großen Nummer wird. Doch er muss sich in Acht nehmen, im Dreamland ist nämlich nicht alles so perfekt, wie es auf den ersten Blick scheint.



Ein Gauner und Gentleman
Von David Lowery
Mit Robert Redford, Sissy Spacek, Tika Sumpter
Laufzeit: 93 Min.

Den Großteil seines Lebens verbrachte Forrest Tucker (Robert Redford) hinter Schloss und Riegel. Weil er aber nicht bloß einer der besten Bankräuber ist, sondern gleichzeitig auch ein wahres Genie, wenn es um Gefängnisausbrüche geht, genießt der Berufsganove auch immer wieder die selbstgewonnene Freiheit. Selbst im legendären, in der Bucht von San Francisco liegenden Hochsicherheitsknast von Alcatraz konnten sie den Verbrecher nicht halten. Als dieser 1981 mit seinen Handlangern Teddy (Danny Glover) und Waller (Tom Waits) schließlich eine Bank nach der anderen ausraubt, lernt er nach einem Coup die Farmbesitzerin Jewel (Sissy Spacek) kennen, die mit ihrem Truck liegengeblieben ist. Alles läuft wie am Schnürchen für Tucker, bis der Polizist John Hurt (Casey Affleck) als erster durchschaut, was es mit all den Überfällen der letzten Zeit auf sich hat: Ein und dieselbe Bande steckt dahinter! Tucker und seine Komplizen müssen sich von nun an also umso mehr in Acht nehmen, denn Hurt ist ihnen mit dank des neugewonnenen Wissens dicht auf den Fersen.



Captive State
Von Rupert Wyatt
Mit John Goodman, Vera Farmiga, Ashton Sanders
Laufzeit: 109 Min.

Zehn Jahre sind vergangen, seit außerirdische Invasoren die Erde besetzten. Grund zur Sorge ist das, oberflächlich betrachtet, allerdings nicht. Immerhin existieren keine Verbrechen mehr, Armut gehört der Vergangenheit an und selbst die Arbeitslosigkeit befindet sich an einem historischen Tief. Seit dem Besuch aus einer anderen Galaxie leben die Menschen in einer scheinbar perfekten Welt, die die jedoch eine dunkle Kehrseite hat: Denn für all die Veränderungen, die ihr Leben auf den ersten Blick besser gemacht haben, zahlen die Erdbewohner einen großen Preis. Sie werden erbarmungslos kontrolliert, sodass ihnen kaum eine andere Wahl bleibt, als zu kollaborieren. Einige Aufständische wollen sich das allerdings nicht länger gefallen lassen und formen einen Widerstand, um ihre Freiheit zurückzugewinnen. Es beginnt eine gnadenlose Hetzjagd auf die vermeintlichen Verräter, die nicht nur zum Ziel der extraterrestrischen Invasoren werden, sondern auch deren Verhandlungspartnern auf menschlicher Seite ein Dorn im Auge sind.



Beach Bum
Von Harmony Korine
Mit Karla Goodwin, Jerry Ascione, Matthew McConaughey
Laufzeit: 95 Min.

Der liebenswürdige Moondog (Matthew McConaughey) ist ein Lebenskünstler, der sich in den sonnigen Florida Keys so durchschlägt: Er ist zwar ein poetisches Genie, widmet sich aber eigentlich nur Frauen und Drogen. Zu seinem Glück liebt ihn seine wunderschöne und wohlhabende Frau Minnie (Isla Fisher) jedoch genau deshalb. Doch diese sorglose Phase nimmt ein jähes Ende, als Minnie durch einen tragischen Unfall ums Leben kommt und in ihrem Testament erklärt, dass Moondoog nur dann etwas von ihrem stattlichen Erbe erhält, wenn er innerhalb eines Jahres sein seit vielen Jahren geplantes Buch vollendet. Was fehlt, ist die nötige Inspiration. Also begibt Moondog sich auf die Suche – wobei er die schrägsten Typen trifft und in die absurdesten Situationen stolpert.



Willkommen in Marwen
Von Robert Zemeckis
Mit Steve Carell, Leslie Mann, Diane Kruger
Laufzeit: 116 Min.

Nachdem der talentierte Maler Mark Hogenkamp (Steve Carell) von fünf Hooligans verprügelt wurde, liegt er tagelang im Koma. Als er wiedererwacht, muss er nicht nur das Essen, Gehen oder Schreiben wieder lernen, darüber hinaus hat er auch keinerlei Erinnerung mehr an sein Leben vor dem folgenschweren Zwischenfall. Es ist nichts mehr so, wie es einmal war. Um mit seinem Trauma umzugehen, entwickelt er schließlich eine ganz eigene Form der Therapie: Er baut in seinem Garten ein Modell eines belgischen Dorfes aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs nach, in dessen Welt er sich von nun an regelmäßig flüchtet. Darüber hinaus entwirft er auch zahlreiche Figuren, Puppen, die auf vertrauten Menschen aus Marks Leben basieren und das Dorf bewohnen. Gemeinsam mit ihnen erlebt er jede Menge wilde Abenteuer – doch je weiter er in die Welt seines Fantasiedorfs „Marwen“ eintaucht, desto mehr entfernt er sich von der Realität.



Prinzessin Emmy
Animation
Von Piet De Rycker
Sprecher: Franka Potente, Ruby Barnhill, Uwe Ochsenknecht
Laufzeit: 78 Min.

Emmy von Kandis ist acht Jahre alt und hat ein großes Geheimnis, von dem niemand etwas wissen darf: Sie kann mit Pferden sprechen! Am liebsten verbringt sie ihre Freizeit deswegen auch mit ihren besten Freunden – und das sind eben keine Menschen, sondern ihre 26 Pferde. Um am bevorstehenden Prinzessinnen-Tag endlich in die königliche Gesellschaft eingeführt und schließlich als vollwertiges Mitglied akzeptiert zu werden, muss sie gemeinsam mit ihrer Cousine Gizana aber noch ordentlich Unterricht in royaler Ettickete nachholen, denn zum Prinzessinnen-Sein gehört so einiges! Während Gizana aber stets versucht, die Bemühungen ihrer Cousine zu manipulieren, muss Emmy auch noch eine ganz besondere Prüfung bestehen, um ihre Gabe, mit Pferden sprechen zu können, nicht zu verlieren. Da sie ihre vierbeinigen Freunde aber auf keinen Fall verlieren will, vernachlässigt sie den Prinzessinnen-Unterricht, mit schwerwiegenden Folgen: Der Prinzessinnen-Tag wird abgesagt! Emmys Geheimnis ist deswegen aber noch lange nicht gerettet.



Orangentage
Von Ivan Pokorný
Mit Tomas Dalecky, Emilie Neumeister, Hana Bartonová
Laufzeit: 90 Min.

Der fast sechszehnjährige Darek (Tomás Dalecký) lebt mit seinem Vater (Stanislav Majer) und seiner jüngeren behinderten Schwester in einem kleinen Dorf auf der tschechischen Seite der deutsch-tschechischen Grenze. Nach dem Tod seiner Mutter, zu der er eine sehr enge Beziehung hatte, ändert sich Dareks leben gravierend. Die Umstände zwingen ihn, viele seiner Pläne aufzugeben, aber die gestiegene Verantwortung bringt auch mehr Freiheit. Er ist reifer als die meisten seiner Altersgenossen und die Menschen um Darek herum erkennen das. Es ist also kein Zufall, dass sich Hanna (Emilie Neumeister), die ein Jahr älter als Darek ist, sich zu ihm hingezogen fühlt. Darek bittet bei seinem Vater um Hilfe.



Die Ziege - Ali, The Goat & Ibrahim
Von Sherif El Bendary
Mit Ali Sobhy, Ahmed Magdy, Salwa Mohamed Ali
Laufzeit: 98 Min.

Ali (Ali Subhi) verliert seine Freundin Nada, Grund zur Trauer ist das aber noch lange nicht. Denn seine verstorbene bessere Hälfte wurde als Ziege wiedergeboren und ist als Vierbeiner immer noch an seiner Seite – das glaubt zumindest Ali. Sich mit ihr zu unterhalten ist für ihn deshalb auch ebenso normal, wie mit ihr gemeinsam in einem Bett zu schlafen. Während ihn seine Familie allerdings für verrückt hält und ihn deswegen zu einem schamanischen Heiler schickt, lernt er dort Ibrahim (Ahmad Magdy) kennen, der glaubt, Stimmen hören zu können, die sonst niemand hört. Für den mysteriösen Seelenklempner ist die Sache klar: Schwarze Magie ist im Spiel, und der Fluch kann nur gebrochen werden, indem drei Steine in die drei großen Gewässer Ägyptens geworfen werden – in den Nil, das Mittelmeer und das Rote Meer. Fest entschlossen machen sich die beiden neuen Freunde kurzerhand auf einen abenteuerlichen Roadtrip, auf dem natürlich auch die in Ziegengestalt wiedergeborene Freundin nicht fehlen darf.



Tito, der Professor und die Aliens
Von Paola Randi
Mit Valerio Mastandrea, Clémence Poésy, Luca Esposito
Laufzeit: 92 Min.

Der Professor (Valerio Mastandrea) arbeitet nach dem Tod seiner Frau an geheimen Weltraumprojekten der US-Regierung in der Area 51. Kontakt zu anderen Menschen hat er kaum noch, einzig Stella (Clémence Poésy), die für die Alien-Touristen in der Wüste Nevadas Hochzeiten organisiert, bildet eine Ausnahme. Ganz allein ist der Wissenschaftler jedoch nicht, er hat immerhin noch einen Bruder, der allerdings in Italien lebt. Und genau von dem bekommt er eines Tages eine Nachricht, in welcher er ihm mitteilt, dass er bald sterben wird. Und seine beiden Kinder, die 16-jährige Anita und der siebenjährige Tito, sollen nach seinem Tod bei ihrem Onkel in Amerika wohnen. Als es schließlich so weit ist, kommen die Kinder tatsächlich voller Hoffnung auf ein aufregendes Leben in Las Vegas, und ihren großen Professoren-Onkel kennenzulernen. Doch sie bekommen etwas anderes: Ihr Onkel ist schlecht gelaunt und von Las Vegas sehen sie nicht viel, stattdessen erwartet sie die Einöde der Wüstenlandschaft Nevadas und die sagenumwobene Area 51, wo sich die Menschen hauptsächlich mit außerirdischem Leben befassen.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 28.03.2019
BeitragVerfasst: 19. Mär 2019, 01:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24607
Wohnort: Südpfalz
Dumbo

evtl. sogar Blu-ray-Kauf.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 28.03.2019
BeitragVerfasst: 19. Mär 2019, 10:47 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jul 2003, 17:44
Beiträge: 20146
Wohnort: Herzogenrath
Die Ziege - Ali, The Goat & Ibrahim - auf jeden Fall!!!!




















































NICHT ;)

_________________
Gruß vom Äääähl
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 28.03.2019
BeitragVerfasst: 20. Mär 2019, 11:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24607
Wohnort: Südpfalz
Werner [five] Al.

Wer sich den Schwachfug ausgedacht hat, hat vermutlich jede Menge Pilze geraucht [doof]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 28.03.2019
BeitragVerfasst: 20. Mär 2019, 12:41 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29152
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Captive State hört sich aber gar nicht mal schlecht an.
Wird auf jeden Fall ausgeliehen. [top]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 28.03.2019
BeitragVerfasst: 22. Mär 2019, 19:41 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24607
Wohnort: Südpfalz
Harry hat geschrieben:
Captive State hört sich aber gar nicht mal schlecht an.
Wird auf jeden Fall ausgeliehen. [top]

Ach ja, vielleicht mal streamen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de