DVD-live.de

Das ultimative DVD-Forum!
Aktuelle Zeit: 22. Mai 2019, 13:16

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinostarts am 23.05.2019
BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 13:41 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29152
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Aladdin
Von Guy Ritchie
Mit Mena Massoud, Naomi Scott, Will Smith

Der Straßendieb Aladdin (Mena Massoud) macht mit Vorliebe mit seinem Affen Abu die Straßen von Agrabah im fernen Morgenland unsicher. Auf den Basaren der Stadt ist kein noch so wertvoll aussehender Gegenstand vor ihm sicher. Bei seinen Streifzügen lernt er eines Tages die Prinzessin Jasmin (Naomi Scott) kennen. Um sich in der Öffentlichkeit unerkannt bewegen zu können, verkleidet sich die Prinzessin und hat so auch die Möglichkeit, mit den Bewohnern ihrer Stadt in Kontakt zu treten. Nachdem sich Aladdin unsterblich in die junge Prinzessin verliebt, setzt er alles daran, sie wiederzusehen. Doch bei dem Versuch, die Mauern des Palastes zu überbrücken, wird er erwischt und landet im Kerker. Da kommt ihm der als alter Mann verkleidete Großwesir Jafar (Marwan Kenzari) gerade recht. Denn der bietet Aladdin an, ihn zu befreien, wenn er ihm im Gegenzug die berühmte Wunderlampe aus einer Höhle stiehlt. Doch der Großwesir denkt nicht daran, sein Versprechen einzuhalten. Er will nur an die Lampe kommen, damit sie ihm die nötige Macht verleiht, um das Land an sich zu reißen und als alleiniger Herrscher darüber regieren zu können. Realfilm-Adaption des Disney-Zeichentrickklassikers „Aladdin“, die zwar viele alte Songs, aber einen ambitionierten Ansatz haben und nicht linear erzählt werden soll.



John Wick: Kapitel 3
Von Chad Stahelski
Mit Keanu Reeves, Halle Berry, Anjelica Huston
Laufzeit: 131 Min.

John Wick (Keanu Reeves) befindet sich auf der Flucht. Es sind nicht nur immer noch 14 Millionen Dollar auf seinen Kopf ausgesetzt, er hat auch die Regel aller Regeln gebrochen: er hat einen anderen Menschen im Bereich des Continental Hotels umgebracht. Eigentlich müsste er deswegen längst tot sein, doch Hotelmanager Winston (Ian McShane) gewährte ihm für eine Stunde Gnade, bevor alle Folgen eintreten und Wick offiziell aus der Killergemeinschaft ausgeschlossen ist, gejagt wird und keine der Dienste mehr in Anspruch nehmen kann. Wenn John überleben will, muss er sich erst einmal aus New York City rausschießen und -kämpfen und dann irgendwo auf der Welt Zuflucht finden. Helfen könnte ihn dabei zum einen seine alte Bekannte Sofia (Halle Berry) und die Frau (Anjelica Huston), die ihn einst aufgezogen und beschützt hat.
https://johnwick.movie/



The Wild Boys
Von Bertrand Mandico
Mit Vimala Pons, Anaël Snoek, Pauline Lorillard
Laufzeit: 110 Min.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begehen auf der Insel La Réunion fünf Jungs aus gutem Hause ein grausames Verbrechen. Ein niederländischer Kapitän nimmt daraufhin die Bande bei sich auf seinem verfluchten und heruntergekommenen Schiff auf, damit die Jungs bei ihm anheuern können und vorerst in Sicherheit sind. Erschöpft von den Methoden des Kapitäns, bereiten sich die fünf Jungen still und heimlich auf eine Meuterei vor. Doch ihr Reiseziel rückt immer näher: Eine übernatürliche Insel mit üppiger Vegetation und magischen Kräften.



Edie - Für Träume ist es nie zu spät
Von Simon Hunter
Mit Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Amy Manson
Laufzeit: 102 Min.

Edith Moor, kurz Edie (Sheila Hancock), ist eine verbitterte ruppige Frau in ihren Achtzigern. Ein Leben lang hat sie sich stets nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. In den Monaten nach dem Tod ihres Mannes verschlechtert sich zusätzlich auch noch das eh schon angespannte Verhältnis zu ihrer Tochter Nancy (Wendy Morgan). Die Frage wie es denn jetzt mit ihr weitergeht, schwebt über allem. Während Edie versucht, ihre Tochter zu überzeugen, dass sie alleine zurecht kommt, spielt diese schon mit dem Gedanken, ihre Mutter in ein Altersheim zu stecken. Für Edie sieht es wie der Anfang vom Ende aus. Vor allem eine Sache bereut sie sehr, denn als sie frisch verheiratet war, plante ihr Vater eine Reise für sich und sie ins Schottische Hochland, da aber ihr Ehemann eine sehr schwierige und kontrollsüchtige Person war, durfte sie nicht gehen. Nun knapp 30 Jahre später trifft sie die Entscheidung, diese Reise alleine anzutreten.



Ad Astra - Zu den Sternen
Von James Gray
Mit Brad Pitt, Tommy Lee Jones, Ruth Negga

Raumfahrt-Ingenieur Roy McBride (Brad Pitt) ist ein Einzelgänger, der es nie verwunden hat, dass sein Vater vor 20 Jahren zu einer Mission zum Neptun aufbrach, von der er nie zurückkehrte. Er wollte dort nach intelligentem, außerirdischen Leben suchen. Warum sein Vater nie zurückkehrte und ob er fand, wonach er suchte, möchte Roy nun endlich herausfinden: Er startet selbst in den Weltraum und stößt dabei auf Geheimnisse, die alles, was wir über die menschliche Existenz zu wissen glaubten, in Frage stellen.



All my Loving
Von Edward Berger
Mit Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen, Hans Löw
Laufzeit: 116 Min.

Die Geschwister Julia (Nele Mueller-Stöfen), Stefan (Lars Eidinger) und Tobias (Hans Löw) sind alle drei an einem Punkt in ihrem Leben angekommen, an dem sie etwas verändern müssen. Die 44-jährige Julia etwa hat vor drei Jahren ihren Sohn verloren und nimmt sich in Italien auf einem gemeinsamen Urlaub mit ihrem Mann eines angefahrenen Hundes an. Der drei Jahre jüngere Stefan hingegen ist Pilot und ein echter Frauenmagnet. Doch langsam hat er keine Lust mehr auf seinen unbeschwerten, hedonistischen Lebensstil, was vor allem auch an seiner Tochter Vicky (Mathilda Berger) liegt, die er gemeinsam mit einer seiner frühen Affären gezeugt hat und die ihn nun besuchen kommt. Der 34-jährige Tobias ist das Nesthäkchen der Familie. Er ist mit einer Karrierefrau verheiratet und hat drei Kinder, doch seine Geschwister wollen ihn zusätzlich dazu zwingen, den kranken Vater zu pflegen.



Jonathan
Von Bill Oliver
Mit Ansel Elgort, Patricia Clarkson, Suki Waterhouse
Laufzeit: 101 Min.

Die Zwillingbrüder John und Jonathan (Ansel Elgort in einer Doppelrolle) beschließen, sich niemals zu verlieben und keine Beziehungen einzugehen. Während sich Jonathan in seine Arbeit als erfolgreicher Architekt stürzt, verbringt John viel Zeit im Bett und im Internet. In den sozialen Netzwerken lernt John eines Tages eine Frau kennen und verliebt sich in sie. Jonathan bringt seinen Bruder dazu die Beziehung aufzugeben, fängt dann aber selbst eine Affäre mit Johns großer Liebe an.



Ramen Shop
Von Eric Khoo
Mit Takumi Saitoh, Jeanette Aw Ee-Ping, Mark Lee (III)
Laufzeit: 90 Min.

Der junge Masato (Takumi Saitoh) lebt in der japanischen Stadt Takasaki und beherrscht als Koch in einer traditionellen japanischen Suppenküche ein beneidenswertes Handwerk. Seine besondere Spezialität ist die Ramen-Nudel-Suppe. Als jedoch sein Vater unerwartet verstirbt, versetzt dies Masato zurück in seine Kindheit. Er findet einen Koffer, der voller Erinnerungen ist und in den Masato nun die Hintergründe der Liebesgeschichte seiner Eltern erfährt. Kurzerhand beschließt er, sich auf den Weg nach Singapur, dem Heimatland seiner Mutter, die starb, als Masato zehn Jahre alt war, zu machen. Dort trifft er auf Miki (Seiko Matsuda), die einen Food-Blog betriebt und Masato dabei hilft, weitere Verwandte von ihm ausfindig zu machen. Bis es soweit ist, probiert sich Masato durch die kulinarischen Traditionen Singapurs, Japans und Chinas und lernt dabei nicht nur die Kunst des Kochens vollkommen neu kennen, sondern auch die Kunst des Beisammenseins.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 23.05.2019
BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 18:27 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24607
Wohnort: Südpfalz
Aladdin und John Wick 3 evtl. Streaming für lau.

Alles andere:

[kayschild]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 23.05.2019
BeitragVerfasst: 16. Mai 2019, 09:14 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 8. Jul 2003, 17:44
Beiträge: 20146
Wohnort: Herzogenrath
[dito]

_________________
Gruß vom Äääähl
Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de