DVD-live.de

Das ultimative DVD-Forum!
Aktuelle Zeit: 22. Okt 2019, 01:23

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinostarts am 17.10.2019
BeitragVerfasst: 8. Okt 2019, 08:22 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29175
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Ich war noch niemals in New York
Von Philipp Stölzl
Mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach
Laufzeit: 129 Min.

Für die Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg (Heike Makatsch) ist ihr Beruf das Wichtigste im Leben. Das ändert sich erst als ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis verliert und plötzlich nur noch einen Gedanken im Kopf hat, nämlich, dass sie noch nie in New York war. Kurzentschlossen flieht die resolute Dame aus dem Krankenhaus und schmuggelt sich als blinde Passagierin an Bord eines Kreuzfahrtschiffs mit Ziel New York. Lisa begibt sich notgedrungen auf die Suche nach ihrer Mutter, wobei sie ihren Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) im Schlepptau hat, und macht Maria tatsächlich auch ausfindig – allerdings legt das Schiff ab, bevor die drei wieder von Bord können. Doch das stellt sich als Glück im Unglück heraus, denn so lernt Lisa Axel (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen, Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht) und Fred verliebt sich in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi).
https://upig.de/micro/ich-war-noch-niemals-in-new-york



Maleficent 2: Mächte der Finsternis
Von Joachim Rønning
Mit Angelina Jolie, Elle Fanning, Michelle Pfeiffer
Laufzeit: 118 Min.

Prinzessin Aurora (Elle Fanning) ist kein kleines Mädchen mehr, sondern eine erwachsene Frau, die bald Prinz Philipp (Harris Dickinson) heiraten soll und zur Königin gekrönt wird. Zusammen mit der Fee Maleficent (Angelina Jolie) pflegt und schützt sie die magischen Moore und kümmert sich um das Waldkönigreich, um es so zu erhalten, wie es immer war. Die Fee ist glücklich und hat mir ihrer schrecklichen Vergangenheit abgeschlossen. Als allerdings Königin Ingrith (Michelle Pfeiffer), Auroras zukünftige Schwiegermutter, ins Leben von Maleficent tritt, ist das friedliche Miteinander im Königreich in Gefahr. Denn obwohl durch die bevorstehende Hochzeit das Königreich Ulstead mit dem Reich der Moore zusammengeführt werden soll, besteht zwischen den Menschen und den Feen noch immer Konfliktpotenzial. Als dann noch eine neue dunkle Macht aufzieht, steht Maleficent und Aurora ein großer Kampf bevor, der alles zerstören könnte, was sie sich aufgebaut haben ... Fortsetzung der Dornröschen-Realverfilmung „Maleficent - Die dunkle Fee“ mit Angelina Jolie in der Titelrolle.



Parasite
Von Bong Joon-ho
Mit Kang-Ho Song, Woo-sik Choi, So-Dam Park
Laufzeit: 132 Min.

Die vierköpfige Familie Kim ist schon sehr lange arbeitslos, weshalb der Vater Ki-taek (Kang-ho Song) zusammen mit seiner Frau Chung-sook (Hyae Jin Chang) und seinen Kindern Ki-woo (Woo-sik Choi) und Ki-jung (So-dam Park) in einem runtergekommenen Keller unter ärmlichen Bedingungen haust. Wenn sie sich nicht gerade mit Aushilfsjobs, wie dem Zusammenfalten von Pizzakartons über Wasser halten, versuchen sie in die hintersten Winkel ihrer Behausung zu kommen, um etwas vom WLAN der anderen Mitbewohner abzugreifen. Als der jüngste Sprössling es schafft, bei der gut situierten Familie Park einen Job als Nachhilfelehrer an Land zu ziehen, bietet das der Familie einen Ausweg aus der Arbeitslosigkeit. Kaum in der noblen Villa des reichen Geschäftsmanns Mr. Park (Sun-kyun Lee) und seiner Frau Yeon-kyo (Yeo-Jeong Cho) angekommen, sorgt Ki-woo dafür, dass alle anderen Bediensteten der Parks durch seine Familienmitglieder ersetzt werden. Doch was dann folgt, stellt alles vorangegangene in den Schatten.



Nach der Hochzeit
Von Bart Freundlich
Mit Michelle Williams, Julianne Moore, Billy Crudup
Laufzeit: 110 Min.

Isabel (Michelle Williams) hat ihr Leben der Arbeit mit Kindern in einem Waisenhaus in Kalkutta gewidmet. Theresa (Julianne Moore) hingegen ist die millionenschwere Leiterin eines Medienunternehmens, die mit ihrem Künstlerehemann Oscar (Billy Crudup) und ihren Kindern in New York lebt. Eines Tages erfährt Isabel von einer geheimnisvollen und großzügigen Spende für das finanziell angeschlagene Waisenhaus und reist nach New York, um die Wohltäterin, Theresa, persönlich zu treffen – denn das ist die Bedingung für die Spende. Als Isabel in der Stadt ankommt, platzt sie mitten in die Hochzeitsvorbereitungen von Theresas Tochter Grace (Abby Quinn). Also wird sie kurzerhand in die Hochzeitsgesellschaft integriert und trifft dort auch auf ihren Ex-Freund Oscar. Schon bald bemerkt Isabel, dass die große Spende für ihr Waisenhaus eher einer Erpressung gleicht, denn die Wohltäterin ist hinter ihr Geheimnis gekommen und verlangt von Isabel ein unmoralisches Zugeständnis ...Remake von Susanne Biers' „Nach der Hochzeit“ von 2006.



Nevrland
Von Gregor Schmidinger
Mit Paul Forman, Simon Frühwirth, Markus Schleinzer
Laufzeit: 90 Min.

Der 17-jährige Jakob (Simon Frühwirth), der in einer Fleischerei arbeitet und bei seinem Vater in Wien lebt, ist zunehmend verunsichert und leidet unter einer schlimmen Angststörung. Seinen einzigen Ausweg sieht er in virtuellen, surrealen und fiktiven Welten. Dort begegnet er in einem Sex-Chat vermeintlich zufällig dem jungen Künstler Kristjan (Paul Forman), was Jakob wiederum auf einen Weg der Selbstfindung bringt, bei dem er sich zunehmend seinen eigenen Ängsten stellen muss. Sowohl fiktiv, als auch im wahren Leben. Nach dem Tod seines Großvaters vermischen sich seine Ängste mit seinen Hoffnungen und der Realität. So wird sein Entwicklungsprozess zu einem überlebenswichtigen Weg in seine Psyche. Schließlich muss sich Jakob fragen, ob Kristjan eine reale Person oder nur ein weiteres Produkt seiner Fantasie ist. Um das herauszufinden, organisiert er ein Treffen mit der vermeintlichen Zufallsbekannschaft.



La Palma
17. Oktober 2019 / 1 Std. 28 Min. / Romanze, Drama, Komödie
Von Erec Brehmer (II)
Laufzeit: 88 Min.

Sanne (Marleen Lohse) und Markus (Daniel Sträßer) stecken mitten in einer Beziehungskrise. Markus will seiner Freundin beweisen, dass die beiden noch eine großartige Zukunft vor sich haben und schenkt ihr einen Erholungsurlaub auf Las Palmas de Gran Canaria. Doch als sie vor Ort ankommen, erleben sie ihr blaues Wunder: Dort, wo ihr Hotel stehen soll, finden sie nur eine Bananenplantage vor und dann stellen sie auch noch fest: Sie sind auf der falschen Insel! Schuld daran ist kein geringerer als Markus, denn der hat einen Flug nach La Palma statt nach Las Palmas gebucht. Um noch einen Ausweg aus dem Chaos zu finden, steigt er in ein leer stehendes Ferienhaus und behauptet, dass es seins wäre. Daraus entspinnt sich ein Rollenspiel, bei dem Markus zum temperamentvollen Spanier Pablo wird, in den sich Sanne neu verlieben kann. Nach einiger Zeit lässt sie sich auf das Experiment ein und wird ihrerseits zu Alba, einer verführerischen Spanierin. Wo es anfangs viele skurrile Situationen und Begegnungen gibt, die zu einer aufregenden Neuentdeckung ihrer Beziehung führt, wird es für die beiden schließlich immer komplizierter, da sie ihre alten Rollenmuster nicht verdrängen können.



Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer
Animation
Von Rafael Ribas
Laufzeit: 93 Min.

Lino arbeitet als Entertainer auf Kinderfeiern, doch er kann es nicht ertragen, wie mies, respektlos und abschätzig die Kinder ihn behandeln. Alle machen sich über ihn lustig, weil er in einem lächerlichen Katzenkostüm steckt, ungeschickt und ein Tollpatsch ist. Er ist von nun an fest entschlossen, sein Leben zu verändern und kein Pechvogel mehr zu sein. Lino besucht dafür einen Zauberer, nur leider den absolut falschen. Die Zauberei geht gehörig schief und Lino wacht als große, intelligente Katze wieder auf. Von nun an wird er in den Straßen als außergewöhnliche Kreatur gejagt, er erobert jedoch auch das Herz eines kleinen Mädchens, das total auf die süße Riesenkatze steht und nicht mehr von seiner Seite weicht. Lino muss nun unbedingt seinen Verfolgern entkommen und sich zurückverwandeln, will er nicht bis ans Ende seiner Tage in dem Körper stecken, den er eigentlich loswerden wollte. Ein total lustiges Abenteuer nimmt seinen Anfang.



Das Geheimnis des grünen Hügels
Von Cejen Cernic
Mit Marko Tocilj, Dora Bilic, Sara Colakovic
Laufzeit: 81 Min.

Koko (Marko Tocilj) und seine Freunde verbringen die Sommerferien am Ufer eines Sees in der Nähe des idyllischen Green Hill. Dort vertreiben sie sich die Zeit mit spielen und rumhängen. Doch der magische Sommer wird durch ungewöhnliche Ereignisse gestört, die sowohl die Kinder als auch die Einheimischen alarmieren: Mitten in der Nacht steigt ein Einbrecher in mehrere Häuser ein und stiehlt alles, was wertvoll aussieht. Auch völlig banale Dinge wie ein Rasenmäher und ein Kinderfahrrad lässt der Dieb ungeniert mitgehen. Statt sich mit der Aufklärung des Falls zu beschäftigen, wird die Polizei viel zu sehr von den gegenseitigen Beschuldigungen der Erwachsenen aufgehalten. Also beschließen die Kinder, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und den Einbrecher zur Strecke zu bringen.Basiert auf Ivan Kušans Kinderbuch „The Mystery Of Green Hill“ aus dem Jahre 1956.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 17.10.2019
BeitragVerfasst: 8. Okt 2019, 14:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24614
Wohnort: Südpfalz
"Ich war noch niemals in New York" -> Ich auch nicht und darum brauch ich auch den Film nicht [fieskicher]

"Maleficent 2: Mächte der Finsternis" -> Pflichtkauf als Scheibe

"Das Geheimnis des grünen Hügels" -> Boah, muss der gut sein, wenn der nach dem 12.09.2019 [rtfm] nun noch ein zweites Mal startet [fieskicher] ;) Es bleibt dabei: Streaming für lau


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 17.10.2019
BeitragVerfasst: 8. Okt 2019, 21:57 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29175
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Das passiert übrigens bei kleineren Filmen ab und zu mal, dass Sie auf einen späteren Termin verschoben werden. Das merkt ihr oft gar nicht [grin]

Maleficient wir bei mir auch ein Blindkauf. [cheesy]

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de