DVD-live.de

Das ultimative DVD-Forum!
Aktuelle Zeit: 25. Mai 2020, 11:21

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinostarts am 26.03.2020
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 11:33 
Offline
Team-Member
Team-Member
Benutzeravatar

Registriert: 9. Jul 2003, 09:36
Beiträge: 29170
Wohnort: Barsinghausen bei Hannover
Die Kinos sind momentan alle geschlossen, da ich diesen Starttag aber bereits vorbereitet hatte, stelle ich ihn trotzdem einfach mal ein.


Undine
Von Christian Petzold
Mit Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaree
90 Min.

Die Historikerin Undine (Paula Beer) gibt Stadtführungen in Berlin. Wenn sie nicht gerade ihrer Arbeit nachgeht, lebt sie in ihrer kleinen Wohnung ein einfaches Leben. Was sich nach einem unauffälligen und fast schon langweiligen Dasein anhört, ist tief in ihrem Inneren alles andere als das. Als sich ihr Freund Johannes (Jacob Matschenz) von ihr trennt, um mit einer anderen Frau zu leben, nimmt das Unheil seinen Lauf: Ein Fluch besagt, dass Undine den Mann, der sie verrät, töten und danach in das Wasser zurückkehren soll, aus dem sie einst gerufen wurde. Doch anders als die Sagenfigur wehrt sich die moderne Undine gegen das ihr auferlegte Schicksal. Sie will niemanden umbringen und auch nicht einfach gehen. Just in dem Augenblick, als der Verrat an Undine geschieht, erscheint Christoph (Franz Rogowski) auf der Bildfläche und für sie ist es Liebe auf den ersten Blick. Der Industrietaucher will ihr seine Welt zeigen – die sie aber schon längst kennt. Das junge Paar verbringt eine unvergessliche Zeit miteinander, bis Christoph merkt, dass seine Angebetete irgendetwas vor ihm verheimlicht. Nun fühlt er sich verraten und für Undine wird es Zeit, sich erneut zu entscheiden.



Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker
Animation

Thomas McGregor (Domhnall Gleeson) und seine einstige Nachbarin Bea (Rose Byrne) sind mittlerweile verheiratet und haben sich daran gewöhnt, ihr Leben gemeinsam mit Peter (Stimme in der deutschen Fassung: Christoph Maria Herbst) und seiner Hasenfamilie zu verbringen. Menschen und Tiere teilen sich fortan friedlich den Garten. Doch auch wenn Peter sich redlich Mühe gibt, ein braver Mitbewohner zu sein, wird er seinen Ruf als Chaosstifter und Schlawiner nie ganz los. Frustriert sucht Peter also nach Ablenkung abseits des Gartens – und findet sie prompt in der großen Stadt, die mir ihren Marktplätzen ganz neue Möglichkeiten bietet, Gemüse zu stibitzen! Als sich Peter dann auch noch mit zwielichtigen Gestalten anfreundet, brockt er seiner ganzen Hasenfamilie einen gewaltigen Schlamassel ein. Doch Thomas und Bea sind sofort an seiner Seite, um ihm aus der Patsche zu helfen, denn in einer richtigen Familie hält man immer zusammen.



Mulan
Von Niki Caro
Mit Yifei Liu, Donnie Yen, Jason Scott Lee

Um das Land vor Eindringlingen aus dem Norden zu schützen, errichtet der mächtige chinesische Kaiser (Jet Li) eine gewaltige Armee. Ein Mann aus jeder chinesischen Familie soll für ihn in den Kampf ziehen – darunter auch der Vater der jungen Mulan (Yifei Liu), Zhou Hua (Tzi Ma), der dem Einberufungsbefehl selbst krank und geschwächt folgeleisten will. Seine Tochter ist sich jedoch sicher: Wenn er in den Krieg zieht, wird ihr Vater nicht überleben. Kurzerhand beschließt Mulan deswegen, an seiner statt in die Schlacht zu ziehen. Verkleidet als Mann gibt sie sich fortan als Jun Hua aus und begibt sich auf eine gefährliche Reise durch China, um sich dem Militär anzuschließen und unter Kommandant Tung (Donnie Yen) die knallharte Ausbildung zur Kriegerin zu absolvieren. Denn nur so kann sie das Gefecht überstehen und nicht nur ihr Vaterland, sondern auch ihren Vater mit Stolz erfüllen.



Jean Seberg - Against All Enemies
Von Benedict Andrews
Mit Kristen Stewart, Jack O'Connell, Margaret Qualley
102 Min.

Die Schauspielikone Jean Seberg (Kristen Stewart) hat Hollywood 1957 nach nur drei Filmen den Rücken gekehrt. Doch 1968 ereilt sie der Ruf Jean-Luc Godards, der Seberg unbedingt für seinen Film „Außer Atem“ haben will und sie nach Frankreich holt. Mehr als zehn Jahre nach ihrem letzten Streifen wird die moderne Amerikanerin mit dem markanten Kurzhaarschnitt wieder zum Superstar. Ihren neuen Film nimmt sie zum Anlass, um ein Comeback in Hollywood zu wagen. Doch neben ihrer Leidenschaft für die Schauspielerei, bewundert sie auch die Aktivisten, die in den USA auf die Straße gehen, sich für Bürgerrechte einsetzen und ein Ende des Vietnamkrieges fordern. Als Jean Seberg auf dem Weg zurück in die Vereinigten Staaten ist, freundet sie sich mit dem Black-Power-Aktivisten Hakim Jamal (Anthony Mackie) an und macht noch im Blitzlichtgewitter auf dem Rollfeld ein Foto mit ihm und anderen Anhängern des Black-Panther-Clans. Der Skandal ist perfekt und das FBI alarmiert. Als sie schließlich ihre Villa den Revolutionären für Veranstaltungen überlässt, wird die Schauspielerin für das FBI so gefährlich, dass sie Jack Solomon (Jack O'Connell) auf Jean ansetzen, der sie fortan auf Schritt und Tritt beobachtet.



Sword of god
Von Bartosz Konopka
Mit Krzysztof Pieczynski, Karol Bernacki, Wiktoria Gorodecka
100 Min.

Europa im frühen Mittelalter: Zwei christliche Ritter kommen auf eine abgelegene Insel, um die dort in den Bergen lebenden heidnische Bevölkerung zum Christentum zu konvertieren. Sollten Willibrord (Krzysztof Pieczynski) und sein namenloser Mitstreiter (Karol Bernacki) scheitern, droht dem Stamm die Auslöschung durch die Armee ihres Königs. Doch Stammespriester Geowold (Jacek Koman) weist die Missionare ab. Die Situation scheint ausweglos, doch Willibrod und sein stummer Begleiter erhalten von unerwarteter Seite Hilfe: Prahwe (Wiktoria Gorodecka), die Tochter von Geowold, unterstützt die beiden Männer.



Der letzte Mieter
Von Gregor Erler
Mit Wolfgang Packhäuser, Matthias Ziesing, Pegah Ferydoni
97 Min.
FSK 16

In Berlin werden reihenweise Häuser saniert und die alten Mieter müssen ausziehen und in der nun schicken Gegend Platz für neue machen. Der alte Dietmar (Wolfgang Packhäuser) will nicht ausziehen. Der 67 Jahre Rentner sieht nicht ein, seine geliebte Wohnung nach 40 Jahren zu verlassen. Selbst sein Sohn Tobias (Matthias Ziesing) schafft es nicht, den Papa zu überzeugen. Doch dann steht plötzlich die junge Polizistin Shirin (Pegah Ferydoni) vor der Tür und die Situation nimmt die erste von vielen Wendungen.



Pause
Von Tonia Mishiali
Mit Stela Fyrogeni, Andreas Vasiliou, Popi Avraam
96 Min.
FSK 12

Elpida (Stela Fyrogeni) ist eine Hausfrau, die die ersten Anzeichen der Menopause spürt. In einer unglücklichen Ehe mit einem autoritären Mann gefangen, besteht ihr Leben aus monotoner Routine. Ihr trostloses Leben beginnt etwas Bunter zu werden, als ein junger Maler den Auftrag erhält, ihrem Haus einen neuen Anstrich zu verpassen. Der Mann weckt in Elpida bisher kaum wahrgenommene Begierden. Gerade weil sich ihr Körper gerade in einer Umbruchphase befindet und ihre Ehe nicht trauriger sein könnte, lässt die neue Situation ihren Körper verrückt spielen. Mit den Veränderungen Ihres Körpers wird auch ihre Wahrnehmung der Realität nach und nach beeinflusst. Irgendwann kommt sie an den Punkt, an dem sie die Wirklichkeit in Frage stellt und sich nicht mehr an Dinge erinnern kann, die wirklich geschehen sind. Kann die Pause für Elpida ein Neuanfang bedeuten?



Kurz und schmerzlos
Von Fatih Akın
Mit Mehmet Kurtuluş, Aleksandar Jovanovic, Adam Bousdoukos
99 Min.
FSK 16

Die drei Freunde Gabriel (Mehmet Kurtulus), Costa (Adam Bousdoukos) und Bobby (Aleksandar Jovanovic) sind eingeschworenes Team und bewegen sich in Hamburgs Kleinkriminellenszene. Gabriel wird kurz vor der Hochzeit seines Bruders auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen, scheint mit der Zeit reifer geworden zu sein und nimmt einen Job als Taxifahrer an. Bobby ist mit Alice (Regula Grauwiller) zusammen und betreibt mit Gabriels Schwester Ceyda (Idil Üner) einen Juweilierladen. Ceyda ist die Freundin von Costa, der sich noch immer mit kleinen Diebstählen und Gaunereien über Wasser hält. Als sich Ceyda und Costa schließlich trennen, wird die Freundschaft der drei auf eine harte Probe gestellt. Erst recht, als Bobby in die organisierte Kriminalität einsteigen will und sich Gabriel und Alice näher kommen.



Die Flaschenpost-Insel
Von Toni Kurtin
Mit Teanna Weiß, Jan Niklas Thomsen, Aurelio Pokorski
86 Min.
FSK 0

Zum zwölften Geburtstag bekommt Laini (Teanna Weiß) ein altes Fotoalbum aus Afrika. Es ist die einzige Verbindung des inzwischen in Wiesbaden in einer deutschen Familie lebenden Mädchens zu dem Land ihrer Herkunft. Es entdeckt rätselhafte Zeichen in dem Album, die sie gemeinsam mit ihren neuen Freunden zu entschlüsseln versucht und die sie in ihre eigene Vergangenheit führen.

_________________
Wo ein Willis ist, ist auch ein Weg [boom]




Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kinostarts am 26.03.2020
BeitragVerfasst: 31. Mär 2020, 15:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jun 2003, 17:34
Beiträge: 24669
Wohnort: Südpfalz
Mulan evtl. für lau streamen, ansonsten [kayschild]


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de